Vera-Mode-Bestimmungen und Datenschutzbestimmungen

Store – VeraFashion.pl Company Store, betrieben unter www.vera-fashion.pl, geführt von Vera Włodzimierz Nowak, mit Sitz in Częstochowa an der ul. Złotej 48, vera@vera-fashion.pl, Tel .: +48 506 107 225. Im EDG der Stadt Tschenstochau eingetragene wirtschaftliche Tätigkeit unter der Nummer 70531, NIP: 9490375372, REGON: 152054854.

1. Auftragserfüllung

  1. Der Laden verkauft Waren über das Internet und präsentiert das Angebot unter www.vera-fashion.pl.
  2. Bestellungen von Kunden werden nur über die Website www.vera-fashion.pl entgegengenommen.
  3. Mit der Bestellung schließt der Kunde einen Kaufvertrag mit dem Store über die bestellte Ware ab.
  4. Während der Bestellung wählt der Kunde die bestellte Ware, die Lieferadresse, optional eine andere zu fakturierende Adresse, die Versandmethode und die Zahlungsmethode aus. <
  5. Die Auftragsbestätigung ist eine E-Mail, die an den Kunden gesendet wird. Das Geschäft behält sich das Recht vor, ausgewählte Bestellungen einzeln zu bestätigen – telefonisch oder per E-Mail.
  6. Für jede Bestellung wird ein Verkaufsnachweis in Form einer Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer ausgestellt.

2. Änderungen bei erteilten Bestellungen

  1. Eine Änderung der Bestellung nach der Bestellung ist bis zum Versand der Ware möglich (Vorbereitungsstatus in Bearbeitung).

3. Rohstoffpreise

  1. Die auf den Store-Seiten angegebenen Warenpreise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
  2. Nach dem Gesetz ist der auf einer Ware angegebene Preis verbindlich, wenn die Bestellung aufgegeben wird.
  3. Der Store behält sich das Recht vor, die Preise der im Store präsentierten Waren zu ändern, neue Waren einzuführen, Angebote abzugeben, Werbeangebote zu stornieren oder zu ändern, mit Ausnahme der Preise der Waren in bereits erteilten Bestellungen.
  4. Bei Bestellungen werden die Gesamtkosten für die Lieferung gemäß der Preisliste addiert – Versandkosten.

4. Die Laufzeit des Vertrags

  1. Die Lieferzeit ist die Zeit, die erforderlich ist, um die Bestellung und den Versand abzuschließen. Der Liefertermin hängt vom Spediteur oder Kurierdienst von Poczta Polska ab. Wir erledigen Bestellungen innerhalb von 48 Stunden nach Annahme der Bestellung (bei Lieferung) oder nach Zahlungseingang bei anderen Zahlungsarten. Die Zeit umfasst Arbeitstage.
  2. Methoden und angegebene Lieferzeit für Spediteure in Polen:
    1. Polnische Post, vorrangige Lieferung innerhalb von 2 Werktagen.
    2. Kurierdienst , voraussichtliche Lieferzeit, 1 Werktag.
    3. Aktuelle Lieferpreise finden Sie unter Versandkosten und Lieferzeit 
  3. Store ist nicht verantwortlich für verspätete oder nicht zugestellte Sendungen aufgrund einer falschen oder ungenauen Adresse, die vom Kunden angegeben wurde.

5. Zahlungsmethoden

  1. Durch die Bestellung im Geschäft hat der Kunde die Möglichkeit, verschiedene Zahlungsarten zu wählen.
    1. Zahlung per Überweisung.  Zahlungen erfolgen per Überweisung oder Zahlung auf das Konto des Geschäfts. Die für die Überweisung erforderlichen Daten werden in der Transaktionszusammenfassung angezeigt. Die Transaktion wird ausgeführt, nachdem die Zahlung auf das Geschäftskonto erfasst wurde.
    2. Zahlung per elektronischem Zahlungssystem – PayU und Przelewy24  (elektronische Überweisungen oder Kartenzahlungen). Zahlungen erfolgen über das Online-Zahlungssystem. Die Transaktion wird ausgeführt, nachdem die Zahlung vom elektronischen Zahlungssystem erfasst wurde.
  2. Bei Abschluss der Bestellung kann der Kunde auch einen Rabattgutschein verwenden, der seinem Konto im Store zugewiesen werden kann, wenn der Store Werbekampagnen durchführt.

6. Überhöhten Zahlungen

  1. Im Falle einer Überzahlung (Überzahlung des Kunden, Überzahlung aufgrund der stornierten Bestellung) sendet der Store die Überzahlung in Form eines Rabattgutscheins auf das Konto des Kunden im Store zurück, um die nächste Bestellung zu ermöglichen, oder auf das vom Kunden angegebene Bankkonto, abhängig von seiner Entscheidung. Um eine Rückerstattung zu ermöglichen, müssen diese Informationen über das Konto des Kunden im Store gesendet werden, um die Daten zu autorisieren.
  2. Das Geschäft wird die Überzahlung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der entsprechenden Informationen vom Kunden zurücksenden.

7. Beschwerden

  1. Die im Store erhältlichen Waren sind original und nicht defekt und haben eine Qualitätsgarantie des Herstellers.
  2. Bei Bekanntwerden von Fabrikmängeln der Ware nach Erhalt kann der Kunde die Gewährleistungsrechte des Herstellers ausüben.
  3. Der Kunde hat das Recht, eine Reklamation im Shop einzureichen, wenn Fabrikationsfehler der Ware, mechanische Schäden während der Lieferung, Unvereinbarkeit der erhaltenen Ware mit der bestellten Ware vorliegen.
  4. Reklamationen werden innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Pakets mit der vom Kunden zurückgegebenen Ware berücksichtigt. Nach der Annahme der Reklamation sendet das Geschäft dem Kunden eine vollwertige Ware (repariert oder durch eine neue ersetzt). Ist dies nicht möglich, wird der entsprechende Preis des Produkts zurückgegeben oder andere Waren aus dem Angebot angeboten.
  5. Der Kunde hat das Recht, innerhalb von 2 Jahren nach dem Datum eine Beschwerde einzureichen